Grüner Tee Matcha Japan BIO

Japanischer Tee

Japanischer Bio-Matcha-Grüntee - Geerntet im Mai 2023 Verpackungen von 50, 100 und 250 g Der Japan.....

8,50€

Sencha Yukatamidori Premium

Japanischer Tee

SENCHA PREMIUM -Japanischer grüner Tee- Herkunft: Japan, Kirishima Ernte: Frühling .....

8,50€

Fukamushi Bio Herr Toshimi San

Japanischer Tee

FUKAMUSHI BIO Japanischer Grüner Tee. Frühlingsernte 2023 Ursprung: Japan, Kirishima.....

12,50€

Sencha Benifuki Bio

Japanischer Tee

SENCHA BENIFUKI BIO - Herkunft: Japan, Minamikyushu , Präfektur Kagoshima Ernte: Ju.....

8,50€

Bio-Tamaryokucha

Japanischer Tee

TAMARYOKUCHA BIO -Japanischer grüner Tee- Proveniente da agricoltura biologica Origine: .....

12,50€

Kukicha Karigane BioKukicha Karigane Bio

Japanischer Tee

KUKICHA KARIGANE BIO Herkunft: Japan, Kagoshima Ernte: Ende Mai 2023   Der Kukicha Kari.....

8,50€

Bio-Houjicha-Pulver

Japanischer Tee

Hojicha Pulver Bio gerösteter Hojicha Pulver Bio Hojicha Grüntee Pulver Der Hojic.....

7,50€

Gyokuro Yukatamidori Bio

Japanischer Tee

GYOKURO YUKATAMIDORI BIO -Bio japanischer Gyokuro grüner Tee- Ernte 2024 Kirishima, Japa.....

18,00€

Sencha Asanoka bioSencha Asanoka bio

Japanischer Tee

BIO SENCHA GRÜNER TEE ASANOKA Ernte Mitte April 2024 Herkunft: Tanegashima Kagoshima Aus b.....

12,50€

Yuzu Kukicha Yuzu Kukicha

Japanischer Tee

YUZU KUKICHA -DER JAPANISCHE KUKICHA MIT YUZU- Geerntet im Juni 2022 Kagoshima, Japan Yuzu ユズ, 柚,.....

7,90€

Sencha Zairai Bio

Japanischer Tee

SENCHA ZAIRAI BIO -Japanischer Bio-Grüntee- Der natürlichste Sencha   Geern.....

8,50€

Grüner Tee Matcha Japan BIO [PREMIUM]

Japanischer Tee

Bio Matcha Aichi Pulver Geerntet im Mai 2022 - Japanischer Bio-Grüntee Matcha Aichi: 30 g Packung .....

18,50€

Grüner Tee Matcha Japan BIO [ZEREMONIELLE QUALITÄT]

Japanischer Tee

TÈ MATCHA BIO CEREMONY GRADE Eine hochwertige Sorte von Bio-Matcha-Grüntee in Pulverform für Liebha.....

28,00€

Bio gerösteter 3-jähriger Kukicha

Japanischer Tee

GERÖSTETER BIO-KUKICHA 3 JAHRE ALTER KUKICHA - Japanischer Tee - Ursprung: Japan, Kagoshi.....

6,00€

Kukicha Kabuse Bio Japan

Japanischer Tee

KUKICHA KABUSE JAPAN, KAGOSHIMA - Japanischer Tee - Der Kukicha ist eine Art grüner Tee a.....

7,00€

Bancha Bio, first flush, Japan

Japanischer Tee

Tè Bancha (First flush Bancha) Bio - Japanischer Tee - Ursprung: Japan, Kagoshima Ernt.....

4,50€

Bio-Genmaicha Japan

Japanischer Tee

GENMAICHA BIO Herkunft: Japan Ernte 2023 Aus biologischem Anbau Der grüne Tee Genma.....

4,50€

Gyokuro Saemidori Bio

Japanischer Tee

Japanischer Grüntee Gyokuro Semidori BIO KAGOSHIMA, ERNTE 2024 Der Gyokuro ist ein japani.....

12,50€

Sencha Kagoshima bio, JapanSencha Kagoshima bio, Japan

Japanischer Tee

SENCHA KAGOSHIMA BIO - Japanischer Tee - Ursprung: Japan, Präfektur Kagoshima Ernte: Jun.....

4,50€
-21%

Bio Japanischer Houjicha

Japanischer Tee

TÈ HOJICHA O HOUJICHA Tè Hojicha BIO: Tè verde giapponese della provinc.....

5,50€ 7,00€

Japanischer Bio-Schwarzer Tee Kawanabe

Japanischer Tee

KAWANABE -Japanischer Schwarzer Tee- Aus biologischem Anbau Ernte 2023 Herkunft: Japan, Pr.....

9,00€

Matcha-Set (Cha No Yu) (Note: The translation is the same in German)

Japanischer Tee

MATCHA SET Set von Gegenständen für die Durchführung der Cha No Yu-Zeremonie. Bestehend aus: Cha.....

55,00€

Benifuuki japanischer Bio-Grüntee

Japanischer Tee

BIO BENIFUKI GRÜNER TEE - Japanischer Tee - Herkunft Japan, Kagoshima Ernte Juni 2023 V.....

8,50€

Sonne Rouge

Japanischer Tee

SUN ROUGE BIO Der reichhaltigste japanische Grüntee in Antioxidantien und Anthocyanen Herkunft .....

6,25€

Matcha Genmaicha Bio

Japanischer Tee

Bio Matcha Genmaicha Der Geschmack von Matcha in einem hochwertigen Genmaicha Aus biologischem.....

7,50€

Kaga Boucha Kukicha gerösteter junger

Japanischer Tee

KAGA BOUCHA - Gerösteter junger japanischer Kukicha-Tee- Herkunft: Präfektur Ishikaw.....

6,50€

Matcha Chai

Japanischer Tee

Bio Matcha Chai Pulver Japanischer Bio Matcha Grüner Tee mit indischen Gewürzen: eine köstliche neu.....

7,90€

Wald-Sencha

Japanischer Tee

SENCHA DES WALDES -Japanischer Grüner Tee mit Waldfrüchten- Ein grüner Tee für Liebhaber von Waldf.....

4,50€

Matcha-Set

Japanischer Tee

MATCHA SET MIT TASSE, CHASEN, CHASAKU ALLE MATCHA-ACCESSOIRES, UM DIE TEEZEREMONIE BEI DIR ZU HAUSE.....

49,90€

Matcha-Halter

Japanischer Tee

Der Chasen- oder Matcha-Halter dient dazu, Ihren Matcha-Besen abzulegen, sobald Sie ihn benutzt habe.....

7,90€
Zeige 1 bis 30 von 30 (1 Seiten)

Japanischer Tee online erhältlich

Entdecken Sie die Vielfalt des japanischen Tees im Online-Shop Terza Luna

Auf Terza Luna können Sie die besten Sorten von japanischem Tee online kaufen. Unsere Leidenschaft für japanische Tees hat uns dazu gebracht, die berühmtesten japanischen Teeanbaugebiete zu entdecken und kennenzulernen. Auf diese Weise haben wir einen der am besten sortierten Online-Shops für japanische Tees in Italien geschaffen, der sich an alle Experten und Liebhaber des Bereichs richtet.

Jeder lose japanische Tee bei Terza Luna wurde sorgfältig, aufmerksam und leidenschaftlich ausgewählt.

Wir sind tatsächlich einer der am besten sortierten Online-Teehändler in Italien mit über 600 verschiedenen Produkten, sorgfältig ausgewählt von den besten Tee-, Kräuter- und Gewürzherstellern der Welt, wie unsere japanischen Tees, die direkt vom größten Produzenten und Verbraucher dieses Getränks, Japan, stammen.

Beste japanische grüne Tees

Geschichte und Ursprünge der edelsten japanischen Teesorten

In Japan ist der japanische grüne Tee die einzige Art von Tee, die produziert wird. Aber woher stammt die Teekultur in Japan? Die ersten japanischen Tees wurden vor etwa 900 Jahren aus China importiert, während der Song-Dynastie von einem buddhistischen Priester. Der Anbau von Teepflanzen in Japan verbreitete sich schnell in den heute wichtigsten Anbaugebieten. Der japanische grüne Tee hat sich im Laufe der Zeit zu einer der edelsten und geschätztesten Sorten und Herkünfte der Welt entwickelt.

Es wird geschätzt, dass in Japan jedes Jahr über achtzigtausend Tonnen japanischer Tee produziert werden, immer und ausschließlich grün.

Im Laufe der Zeit haben sich viele Sorten aufgrund ihrer Qualität durchgesetzt. Sorten von japanischem Tee, die wir im nächsten Abschnitt behandeln werden.

Beste japanische grüne Tees

Entdecken Sie alle Sorten und Arten von japanischen grünen Tees

Die Tatsache, dass in Japan nur grüner Tee angebaut wird, macht dieses Produkt weltweit einzigartig und sehr begehrt, und die Auswahl dieses japanischen Tees steht dem in nichts nach. Im Laufe der Zeit haben sich viele Sorten von japanischem grünem Tee etabliert, die heute vielen von Ihnen bekannt sind. Im Folgenden werden wir einige davon betrachten, von den bekanntesten wie japanischem Matcha-Tee und Sencha-Tee bis zu weniger bekannten, aber hochwertigen Sorten wie japanischem Gyokuro-Tee und Fukamushi.

Entdecken Sie Eigenschaften, Vorteile und Verwendungsmethoden von japanischem grünem Tee.

Sencha-Tee

Der Sencha-Tee ist in Japan die am häufigsten angebaute und konsumierte Sorte. Die Produktion von Sencha macht etwa drei Viertel der gesamten Tee-Produktion in Japan aus. Aus dieser Teesorte können extrem hochwertige Qualitäten bis hin zu mittel- bis niedrigwertigen Qualitäten für den Massenkonsum gewonnen werden. Die Blätter des japanischen Sencha werden im Frühling geerntet, gedämpft und schließlich getrocknet. Dabei nehmen sie die traditionelle nadelförmige Form eines Kiefernzweigs an. Im Geschmack ist dieser japanische Tee harmonisch im perfekten Gleichgewicht zwischen süß und herb. Die Farben der Infusion reichen von Goldgelb bis Dunkelgrün.

Wie die meisten grünen Tees sollte auch der Sencha für nicht länger als 3 Minuten bei einer Temperatur von maximal 70°C aufgebrüht werden, um das Beste aus diesem berühmten japanischen Tee herauszuholen.

Matcha-Tee

Der Matcha-Tee, über den alle sprechen, ist einer der traditionellsten japanischen Tees. Es handelt sich um einen einzigartigen Tee, der reich an gesundheitlichen Vorteilen für unseren Körper ist. Im Gegensatz zu allen anderen japanischen grünen Tees wird der Matcha nach dem Trocknen zu feinstem Pulver zermahlen.

Der japanische Matcha-Tee wird zu den Superfoods gezählt, da auch der feste Teil des Teeblattes zusammen mit der infundierten Flüssigkeit eingenommen wird.

Matcha wird bei der japanischen Teezeremonie verwendet und mit traditionellen Accessoires zubereitet, um seinen Wert und Geschmack zu betonen.

In den letzten Jahren wurde Matcha-Tee aufgrund seiner Eigenschaften zu den Superfoods und funktionalen Lebensmitteln gezählt, was ihn zu einem der beliebtesten und gefeierten japanischen Tees macht.

Um mit unserem Bio-Matcha-Tee zu beginnen, ist dies definitiv die beste Empfehlung.

Bancha-Tee

Der Bancha-Tee ist aufgrund des niedrigen Teingehalts und der entwässernden Eigenschaften berühmt geworden. Es ist auch ein sehr konsumierter japanischer grüner Tee sowohl in Japan als auch im Ausland.

Es gibt zwei Varianten dieses Tees: den Hojicha-Tee, der aus den Blättern der Teepflanze gewonnen wird, und den Kukicha-Tee, der hingegen aus den Zweigen der Pflanze gewonnen wird.

Der japanische Bancha-Tee fördert auch die Verdauung und beschleunigt den Stoffwechsel, er ist reich an Vitamin A und Eisen.

Ist der Bancha-Tee koffeinfrei? Finden wir es heraus.

Für diejenigen, die einen Tee mit niedrigem Teingehalt bevorzugen, ist der Bancha-Tee der japanische Tee, der für diesen Zweck empfohlen wird. Es handelt sich um eine Art japanischen grünen Tee mit sehr niedrigem Gehalt an dieser anregenden Substanz und nicht nur das, er ist auch sehr wichtig für diejenigen, die ein entwässerndes und reinigendes Getränk suchen, Eigenschaften, die den Bancha-Tee charakterisieren, aber auch alle japanischen grünen Tees gemeinsam haben.

Es gibt zwei Varianten dieses Tees: den Hojicha-Tee, der aus den Blättern des Bancha-Tees gewonnen wird, und den Kukicha-Tee, der hingegen aus den Zweigen der Pflanze gewonnen wird. Diese beiden Varianten des Bancha-Tees unterscheiden sich, obwohl sie zur gleichen Pflanze gehören.

Hojicha-Tee

Der Hojicha-Tee wird durch das Trocknen der Blätter des Bancha-Tees gewonnen und hat eine sehr spezielle und ungewöhnliche Farbe und Geschmack. Die Zubereitung, bei der die Blätter für das Getränk gewonnen werden, ist einzigartig: Die Hojicha-Blätter werden nicht natürlich getrocknet, sondern bei hohen Temperaturen geröstet und dann schnell abgekühlt. Die Blätter des grünen Hojicha-Tees nehmen so eine dunkle Farbe an, die nicht auf die normale Oxidation anderer grüner Tees zurückzuführen ist. Dieser Prozess führt dazu, dass der Hojicha-Tee kein Koffein enthält, aber einen etwas bitteren Geschmack hat.

Kukicha-Tee

Der Kukicha-Tee wird hingegen aus dem Zweig des Bancha-Tees gewonnen, wie der ursprüngliche japanische Name des Tees bereits andeutet. Er wird aus dem Beschneiden kleiner Zweige und Stängel der Bancha-Pflanze hergestellt, die 3 Jahre lang gereift sind. Anschließend werden die Kukicha-Zweige geröstet - oft wird er auch als gerösteter Tee bezeichnet - wie bei den Blättern, aus denen der Hojicha-Tee gewonnen wird. Auch die Sorte des japanischen Kukicha-Tees enthält ein Zehntel des normalen Koffeingehalts, der in klassischen japanischen grünen Tees zu finden ist.

Genmaicha-Tee

Der Genmaicha-Tee wird hergestellt, indem Sencha-Blätter mit Bancha-Blättern kombiniert werden, denen gepuffter Reis hinzugefügt wird. In einigen Fällen wird sogar gerösteter Mais hinzugefügt. Der Genmaicha-Tee zeichnet sich durch den gerösteten Geschmack aus, der ihn von allen anderen japanischen Tees unterscheidet.

Der Reis im Genmaicha wurde verwendet, um die Haltbarkeit dieses japanischen Tees zu erhöhen, obwohl eine Legende besagt, dass ein Diener namens Genmai eines bekannten Samurai Reis in die Tasse seines Herrn-Tees gab, was diesen in einem Wutanfall dazu brachte, ihn zu töten. Reumütig trank er den Tee mit Reis und nannte ihn Genmaicha zu Ehren des Dieners.

Gyokuro

Der Gyokuro-Tee ist eine der absolut kostbarsten Sorten unter den japanischen grünen Tees. Im Gegensatz zu den meisten Tees wird er in der Endphase seines Lebens unter Bambusabdeckungen angebaut. Gyokuro hat trotz seines hohen Koffeingehalts keine aufregende Wirkung, da er auch eine hohe Konzentration an L-Theanin aufweist.

Darüber hinaus ist dieser kostbare japanische Tee viel weniger bekannt als andere berühmtere Sorten, was ihn zu einem seltenen Tee macht, der sich an echte Teeliebhaber richtet.

Grüner Tee: Warum sind die japanischen so berühmt?

Der japanische grüne Tee wird aus den Blättern von Camellia Sinensis gewonnen, einer Pflanze, aus deren Knospen und Blättern der Tee hergestellt wird. Die charakteristische grüne Farbe entsteht während der Verarbeitung: In dieser Phase unterliegen die Blätter des grünen Tees einer minimalen Oxidation (viel geringer als bei schwarzen Tees). So erklärt sich, wie diese leuchtende Farbe die Verpackung eines grünen Tees aus Japan erfüllt, genau wie unsere Produkte, die online auf Terza Luna erhältlich sind.

Was enthält grüner Tee?

Studien zeigen, dass die Blätter des grünen Tees reich an Antioxidantien und Polyphenolen sind, die die Zellen vor Schäden durch freie Radikale schützen. In den Blättern der Teepflanze konzentrieren sich große Mengen an Polyphenolen wie Flavonoide, natürliche antioxidative Moleküle, die typisch für Pflanzen und insbesondere für grünen Tee sind.

Außerdem behält grüner Tee im Vergleich zu anderen Pflanzen diese Moleküle aufgrund seiner Zubereitungsmethode besser bei: Das Aufbrühen des Wassers, das an sich die Nährstoffe nicht eliminiert und das vorher auf das Wasser und nicht auf den Tee selbst geblasen wird, garantiert eine höhere Wirksamkeit.

Grüner Tee: Wo werden die besten Sorten produziert?

Japan war ein Land, das erst nach China von Plantagen von Camellia Sinensis kolonisiert wurde. Tatsächlich verdankt die Insel und der gesamte Archipel dies der Tatsache, dass sie heute von dieser Delikatesse, dem grünen Tee, profitieren können.

Die Hauptgebiete, aus denen unsere japanischen grünen Tees stammen, die im Terza Luna-Shop erhältlich sind:

  • Kagoshima
  • Shizuoka
  • Nagasaki
  • Ishikawa

Es gibt jedoch viele Gebiete, in denen diese exquisite Pflanze angebaut wird. Grüner Tee ist seit langem Teil der tausendjährigen Tradition Japans, und daraus ziehen sie auch einen guten Gewinn, da sie zusammen mit China, Indien und vielen anderen zu den führenden Exporteuren der Welt gehören. Jedes Land, das grünen Tee produziert, hat seine Geheimnisse und Besonderheiten, daher ist es schwierig, ähnliche Tees zu finden.

Terza Luna hat seit Jahren versucht, alles um dieses Thema herum zu entdecken und hat im Laufe der Jahre Wissen und Erfahrung über japanischen Tee und nicht nur das gesammelt. Aus Leidenschaft hat sie viele Sorten von Tee, Gewürzen und Kräutern aus dem gesamten Orient zusammengetragen, um allen "Teeliebhabern" und Nicht-Teeliebhabern Wissen und Neugier zu vermitteln.

Wie bereitet man einen guten japanischen Tee zu?

Wenn Sie sich fragen, wie man japanischen Tee zubereitet, kann Terza Luna Ihre Neugier befriedigen. Viele fragen sich, wie man japanischen Tee zubereiten und servieren kann. Die Antwort ist einfach: Die zahlreichen existierenden Sorten japanischer Tees und ihre Besonderheiten erfordern, dass für jede von ihnen eine unterschiedliche Zubereitungsmethode angewendet wird, um den maximalen Geschmack zu erzielen und das Produkt zu schützen.

Wenn Sie sich die japanischen Tees auf Terza Luna ansehen, werden Sie feststellen, dass es möglich ist, japanischen grünen Tee auf verschiedene Arten je nach Typ zuzubereiten. Jedes Produkt hat seine eigene Geschichte und auch seine eigene Zubereitung, die seine sensorischen Qualitäten hervorhebt.
 

Kaufen Sie japanischen Tee online auf Terza Luna

Jetzt, da Sie wissen, wo Sie japanischen Tee von bester Qualität kaufen können, wählen Sie aus den vielen Jahrgängen und Sorten in unserem Shop.

Pflanzenliebhaber